Gelenke

HOKAMIX30 Gelenk+ ist die Weiterentwicklung des ursprünglichen HOKAMIX30 Pulvers, speziell für Hunde mit Problemen im Bewegungs- und Gelenkapparat und zur Unterstützung der Aufzucht großwüchsiger Hunde.

Hier wurden den 30 Komponenten zusätzlich maritime Naturstoffe beigemischt, die bekanntermaßen Knorpel, Sehnen und Bänder unterstützen. Das sind zum einen Glykosaminoglykane aus der grünlippigen neuseeländischen Muschel in reinster Qualität und in enorm hoher Konzentration, die den Gelenken die zum Aufbau der Knorpelmasse erforderlichen Nährstoffe zur Verfügung stellen, sowie zum anderen Chondroitinsulfat, das den Wassergehalt des Gelenkknorpels reguliert und damit deren Elastizität positiv beeinflusst.

Weitere wichtige Zusätze von HOKAMIX30 Gelenk+

Mucopolysaccharide ist die dritte, wichtige Komponente und trägt ebenfalls zur Elastizität der Gewebe bei. Es unterstützt als natürlicher Bestandteil des Bindegewebes, die Neubildung von Gelenkflüssigkeit (Synovia ) und von Knorpel.

Meist ist nach einer Zufütterung von 6 bis 8 Wochen eine so deutliche Verbesserung der Funktionalität aufgrund der enthaltenen Nähr- und Wirkstoffe zu erkennen, so dass man auf das ursprüngliche HOKAMIX30 umstellen kann.

Bei Hunden, die zu Problemen im Bewegungsapparat neigen, empfiehlt es sich, zweimal im Jahr eine zeitweilige Anwendung mit HOKAMIX30 Gelenk+ durchzuführen. Oft ist jedoch auch eine durchgehende Zufütterung sinnvoll und erfolgversprechend.

Gelenkgrafik
Deutsche Dogge
Border Collie

Häufige Gelenkeprobleme