Warum frisst mein Hund viel Gras, hat er einen Mangel?

Warum frisst Ihr Hund Gras?

Es kann verschiedene Ursachen geben, warum Ihr Hund Gras frisst

  • Frisst er es nur manchmal? Dann ist es mehr eine schlechte Angewohnheit.
  • Tägliches Grasen weist normalerweise auf den Beginn einer Magenentzündung hin.
  • Frisst er morgens Gras und erbricht sich auf nüchternen Magen? Dann kann es sein, dass der Magen zu viel Magensäure hat.
  • Weidet Ihr Hund wie eine Kuh ohne sich danach zu übergeben? Dann kann es ein Mangel an Fasern in seiner Nahrung sein.
  • Manchmal ist nicht klar, warum ein Hund Gras frisst. Das Beste, was Sie tun können, ist dieses Verhalten zu vermeiden. Es kann bei Beschwerden von Magen und Darm bestehen bleiben. Wie Sandpapier, das die Schleimhäute von Magen und Darm poliert.

Wie man sich um das Problem kümmert

  • Sie können Ihrem Hund später am Abend etwas zu fressen geben. Auf diese Weise ist der Magen die ganze Nacht gefüllt und die Magensäure kann die Schleimhaut des leeren Magens nicht angreifen.
  • Statt zweimal am Tag können Sie z.B. Sie vier Mal am Tag füttern. Und wenn Sie Trockenfutter geben, können Sie es in lauwarmem Wasser 10 bis 15 Minuten einweichen. Hiermit helfen Sie Ihrem Hund, sein Essen besser zu verdauen.
  • Um die Verdauung anzuregen, können Sie HOKAMIX30 zu seiner Nahrung hinzufügen. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe stimulieren die Ausscheidung von Säften aus Magen, Darm, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse. Wenn Ihr Hund viel Gras frisst, weil er einen Mangel an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen hat, wird er durch HOKAMIX30 ergänzt.
  • Sie können mehr Fasern geben, indem Sie gekochtes Gemüse, grüne Bohnen oder Kutteln dem Essen hinzufügen.

Wenn die oben genannten Tipps nicht dazu führen, dass weniger Gras gefressen wird, kann es notwendig sein, zu Ihrem Tierarzt zu gehen, um ein Antazidum oder einen Schleimhautschutz zu verschreiben.

Teilen Sie diese Informationen in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken oder mit einem Freund
  • Golden Retriever Sima
    Kein Juckreiz mehr dank HOKAMIX Skin & Shine
    Der Golden Retriever Simba hat dank HOKAMIX Skin & Shine keinen Juckreiz mehr. 8 Jahre lang hat sein Frauchen alles versucht, bis sie das Öl entdeckt hat. Nun hat Simba endlich ein schmerz- und juckreizfreies Leben.
    Mehr Lesen