Bei meinem Welpen wurden Demodex Milben diagnostiziert

Geringe Widerstandsfähigkeit des Organismus 

Die Demodex-Milbe liegt tief in der Haut Ihres Welpen. Tatsächlich ist diese Milbe ein „normaler“ Bewohner der Haut. Wenn das Immunsystem Ihres Welpen geschwächt ist, kann sich die Milbe leicht vermehren und so in großer Anzahl auftreten.

Wie man sich um das Problem kümmert

  • Die Milben in der Haut Ihres Welpen müssen entfernt werden. Wie, hängt davon ab, ob es nur einige lokale Hotspots sind oder ob der gesamte Körper davon betroffen ist. Klären Sie das mit Ihrem Tierarzt ab.
  • Stärken Sie den Organismus und die Widerstandsfähigkeit Ihres Welpen. Das können Sie, indem Sie HOKAMIX30 Forte zur Nahrung dazugeben. So erhält Ihr Welpe auf natürliche Weise wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente mit Kräutern. Die betroffene Haut heilt schneller durch Regeneration des Hautgewebes.
Teilen Sie diese Informationen in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken oder mit einem Freund
  • Golden Retriever Sima
    Kein Juckreiz mehr dank HOKAMIX Skin & Shine
    Der Golden Retriever Simba hat dank HOKAMIX Skin & Shine keinen Juckreiz mehr. 8 Jahre lang hat sein Frauchen alles versucht, bis sie das Öl entdeckt hat. Nun hat Simba endlich ein schmerz- und juckreizfreies Leben.
    Mehr Lesen