HOKAMIX30 aus Überzeugung an Welpenkäufer weitergegeben

Veröffentlicht am

Als ehemalige Papillon-Züchterin kenne ich HOKAMIX30 schon seit 1988. HOKAMIX30 habe ich zum ersten Mal auf einer Hundemesse kennengelernt. Alle meine Hunde und auch die Welpen bekamen regelmäßig HOKAMIX30. Meine Überzeugung habe ich auch immer an die „neuen Hundefamilien“ weitergegeben.

Inzwischen züchte ich nicht mehr und meine 13 Jahre alte Hündin „Biene Maja“ bekommt täglich HOKAMIX30 in Tablettenform. Ich bin seit vielen Jahren überzeugt von dem Produkt und möchte die gute Betreuung von Spezialtiernahrung grau hier nicht unerwähnt lassen.